Journal sections
Archive and statistics
Log in



or
Печатный вестник PRINTED
JOURNALS OF
MRSU
Издательство МГОУ Publishing house the
MRSU
CONTACT US:

Our address: 105005, Moscow, Radio street,10a, office 98.

Telephone:
+7 (495) 780-09-42 add. 1740,
+7 (495) 723-56-31

E-mail: evest_mgou@mail.ru,
e-mag@mgou.ru

Work schedule: Monday to Thursday from 10-00 to 17-30,

Friday from 10:00 to 16-00,

lunch break from 13:00 to 14-00.

 

WE IN SOCIAL MEDIA

BK Facebook Telegram Twitter Instagram

Bulletin of the MRSU / Section "Philological sciences" / 2017 № 4.

 

O.V. Lukin

Friedrich Schmitthenner as a grammarian, language philosopher and lexicographer. In: Bulletin of the Moscow Region State University (electronic journal), 2017, no. 4.

Doi:10.18384/2224-0209-2017-4-846


UDC Index: 81-11

Date of publication: 15.12.2017

The full text of the article

Downloads count Downloads count: 23

Abstract


The paper is dedicated to Friedrich Jakob Schmitthenner (1796–1850), a German scholar. He is better known as a specialist in political and cameral sciences, but this article covers his contributions to linguistic philosophy, grammar and lexicography. The paper gives a brief overview of the scientist’s professional and private life against the background of the tremendous development of German science in the 19th century. The author of the paper introduces some new and poorly known facts relating to Schmitthenner՚s fundamental works on linguistics and the way they were accepted by the scientific community of that time. The author highlights Schmitthenner՚s specific view on the protolanguage from the point of view of the language and thought interaction.

Key words


linguistic historiography, Friedrich Jakob Schmitthenner, linguistic philosophy, protolanguage, language and thought, German language training, grammar of the German language

List of references


1. Blinov A.V. [A few pages from the history of the German comparative literature]. In: Ritorika. Semiotika.Yazykoznanie: sbornik statei k 70-letiyu professora A.A. Volkova [Rhetoric. Semiotics. Linguistics: collection of articles dedicated to the 70th anniversary of Professor A.A. Volkov]. Moscow, Dobrosvet Publ., Gorodets Publ., 2016, pp. 354–367.
2. Humboldt, W. von. [On the dual number]. In: Humboldt W. von. Yazyk i filosofiya kul’tury [The language and philosophy of culture]. Moscow, Progress Publ., 1985, pp. 382–402.
3. Lukin O.V. [M.V. Getzinger, gymnasium professor, in the paradigm of the German linguistics of the nineteenth century]. In: Verkhnevolzhskii filologicheskii vestnik [The Upper Volga Philological Bulletin], 2016, no. 4, pp. 82–86.
4. [M. Schmittener]. In: Entsiklopedicheskii slovar’ Brokgauza I Efrona: v 86 t. T. XXXIXA (78). Shen’e–Shuiskii monastyr’ [Encyclopedic dictionary by Brockhaus and Efron. Vol. XXXIXA (78). Chenier–Shuya monastery]. St. Petersburg, Printing house of Brokhaus-Efron Joint Stock Company Publ., 1903, pp. 743.
5. Forsgren K.-Å. Ursprachlehre. Entwurf zu einem System der Grammatik. Von Friedrich Schmitthenner. In: Historiographia Linguistica, 1979, vol. 6, iss. 1, pp. 108–116.
6. Lisch G.C.F. Neuhochdeutsche Grammatik. In: Jahrbücher für Philologie und Paedagogik. Leipzig, Druck und Verlag von B.G. Teubner, 1830, s. 53–94.
7. P.K. Hadamar, in der neuen Gelehrten-Buchhandlung: Theoretisch-praktisches Elementarbuch der deutschen Sprache, nach naturgemäßer Methode, von Fr. Schmitthenner, Prorector am herzogl. nassauischen Pädagogium in Dillenburg, mehrer Gelehrten-Geselschaften wirklichem Mitgliede. 1823. XII u. 322 S. 8. In: Jenaische allgemeine Literatur-Zeitung, 1823, December, s. 468–470.
8. r + n Deutsche Sprachkunde. In: Ergänzungsblätter zur Jenaischen Allgemeinen Literatur-Zeitung, 1830, num. 36–38, s. 281–303.
9. Herborn, b. Krieger: Kurzgefasste Schreibungslehre der deuschen Sprache. Von Fr. Schmitthenner, Prorector an dem Herzogl. Nassauischen Pädagogium zu Dillenburg. 1821. 48 S. 8. In: Allgemeine Literatur-Zeitung, 1822, März, s. 470–472.
10. Herborn, b. Krieger: Kurzgefasste Schreibungslehre der teuschen Sprache. Von Fr. Schmitthenner, Prorector zu Dillenburg. 1821. IV u. 48 S. 8. geh. (3 Gr.). In: Neue Kritische Bibliothek für das Schul-und Unterrichtswesen, 1823, num. 11, s. 1039–1043.
11. Die Lehre von der Satzzeichnung oder Interpunktion in der deutschen Sprache, nebst einer kurzen vorbereitenden Darstellung der Satzlehre, von Fr. Schmitthenner. Frankfurt a. M. in der Hermannischen Buchhandlung 1824. VI und 90 S. 8. In: Literatur-Blatt, 1824, num. 98 (7), s. 391–392.
12. Theoretisch-Praktisches (praktisches) Elementarbuch der deutschen Sprache nach naturgemäßer Methode, von Fr. Schmitthenner, Prorector am Herzoglich Nassauischen Pädagogium in Dillenburg. Hadamar in der neuen Gelehrten-Buchhandlung. 1823. XII und 322. S. 8. In: Literatur-Blatt, 1824, num. 99 (10), s. 393–395.
13. Fx. Ausführliche teutsche Sprachlehre nach neuer wissenschaftlicher Begründung, als Handbuch für Gelehrte und Geschäftsleute, und als Commentar über seine kleinern Lehrbücher von Fr. Schmitthenner. – I. Buch. Niedere Sprachlehre. Frankfurt am Main. Joh. Christ. Hermann‘sche Buchhandlung (G. F. Kettenbeil). 1828. LXXII, 328 S., 8. – II. Buch. Höhere Sprachlehre. Ebendaſ. 1828. 356 S. 8. (3 Thlr.). In: Allgemeine Schulzeitung, 1830, abth. I, num. 40, s. 313–320.
14. Otto M. Schmitthenner, Friedrich Jakob. In: Neue Deutsche Biographie. Band 23. Berlin, Duncker & Humblot, 2007, s. 245–246.
15. Schmitthenner Fr. Kurzgefasste Schreibungslehre der teuschen Sprache. Herborn, J. Chr. Krieger, 1821. IV, 48 S.
16. Schmitthenner Fr. Teutsche Sprachlehre für Gelehrtenschulen, nach den Ergebnissen der neuesten Forschungen bearbeitet. Herborn, J. Chr. Krieger, 1822. XX, 340 S.
17. Schmitthenner Fr. Theoretisch-praktisches Elementarbuch der deutschen Sprache nach naturgemäßer Methode. Hadamar, Gelehrten-Buchhandlung, 1823.  XII, 322 S.
18. Schmitthenner F. Geschichte der Deutschen. Herborn, J. Chr. Krieger, 1824. XII, 514 S.
19. Schmitthenner Fr. Die Lehre von der Satzzeichnung oder Interpunction der deutschen Sprache, nebst einer kurzen, vorbereitenden Darstellung der Satzlehre. Frankfurt, Verlag der Hermannschen Buchhandlung, 1824. VI, 90 S.
20. Schmitthenner Fr. Ursprachlehre. Entwurf zu einem System der Grammatik mit besonderer Rücksicht auf die Sprachen des indisch-teutschen Stammes: das Sanskrit, das Persische, die pelasgischen, slavischen und teutschen Sprachen. Frankfurt, Verlag der Hermannschen Buchhandlung, 1826. XII, 348 S.
21. Schmitthenner Fr. Teutonia. Ausführliche Teutsche Sprachlehre nach neuer wissenschaftlicher Begründung, als Handbuch für Gelehrte und als Commentar über seine kleinern Lehrbücher. Bd. 1: Niedere Sprachlehre. Frankfurt am Main, J.Ch. Hermannsche Buchhandlung, G.F. Kettembeil, 1828. LXXII, 328 S.
22. Schmitthenner Fr. Teutonia. Ausführliche Teutsche Sprachlehre nach neuer wissenschaftlicher Begründung, als Handbuch für Gelehrte und als Commentar über seine kleinern Lehrbücher. Bd. 2: Höhere Sprachlehre. Frankfurt am Main, J. Ch. Hermannsche Buchhandlung, G.F. Kettembeil, 1828. 356 S.
23. Schmitthenner F. Grundriß der politischen und historischen Wissenschaften: 3 Bde. Gießen, G.F. Heyer, 1830–1832.
24. Schmitthenner Fr. Beiträge zur deutschen Philologie und Geschichte. I. Band. Deutsche Etymologie. I. Abtheilung. Theorie der Wortbildung und Wurzelverzeichniß von A – Uv. Darmstadt, Heyer, 1833. XIV, 144 S.
25. Schmitthenner Fr. Kurzes Deutsches Wörterbuch für Etymologie, Synonymik und Orthographie. Darmstadt, Verlag von Fridrich Metz, 1834. XXXI, 360 S.
26. Schmitthenner F. Zwölf Bücher Vom Staate, Oder, Systematische Encyklopädie Der Staatswissenschaften. Gießen, G.F. Heyer, 1839–1843.
27. Schröder Е. Schmitthenner, Friedrich Jacob. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 32. Leipzig, Duncker & Humblot, 1891, s. 48–50.
28. Seemann I. Die Semantik des Unbekannten. Historische Bedeutungswörterbücher im 19. Jahrhundert – Schmitthenner und Weigand. Tübingen, Niemeyer, 1993. XI, 371 S.
29. Swiggers P., Schmithenner, Fr. Entwurf zu einem System der Grammatik. Faksimile-Neudruck der Ausgabe Frankfurt am Main 1826 mit einer Einleitung von Herbert E. Brekle. Stuttgart-Bad Cannstatt, F. Frommann-G. Holzboog, 1976, 18X13, 50* p., XII-348 p. In: Tijdschriftvo or Filosofie. 1979, 41ste Jaarg., num. 1, рp. 152–153.
30. Wendt O. Enzyklopädie des französischen Unterrichts. Methodik und Hilfsmittel für Studierende und Lehrer der französischen Sprache mit Rücksicht auf die Anforderungen der Praxis bearbeitet. Hannover, Berlin, Verlag von Carl Meyer (Gustav Prior), 1909. 473 S.

Лицензия Creative Commons